Klimatechnik

Schon jetzt haben wir in unseren Breitengraden heiße, besonders drückende Sommer. Und die Wetterpropheten sagen: Die Temperaturen steigen weiter und die Luft, die wir einatmen, wird zunehmend schlechter. Bereits bei Raumtemperaturen von 25°C, so haben Wissenschaftler herausgefunden, läßt die Konzentration merklich nach und der Kreislauf wird stärker belastet; die Leistungsfähigkeit geht also rapide zurück und das persönliche Wohlbefinden wird erheblich gemindert.

Klimageräte beugen dieser Entwicklung vor; sie sorgen für die richtige Temperatur, reinigen die Luft und schaffen eine angenehme Luftfeuchtigkeit. Besonders wichtig ist dies überall dort, wo viele Menschen auf engem Raum zusammen sind oder sich die Wärme staut -sowohl geschäftlich als auch privat. Zum Beispiel in der Dachgeschoßwohnung oder in Räumen mit Fenstern zur Südseite. Oder in der kleinen Boutique, im Wartezimmer, im Foto-Shop. Oder überall dort, wo technische Geräte Wärme abgeben, wo konstante Temperaturen notwendig sind, wo konzentriert gearbeitet werden muß: Wie im Büro, im Konferenzraum, in der Arztpraxis, im Labor oder im EDV- Raum. Fragen Sie uns. Für alle individuelle Anforderungen bieteten wir maßgeschneiderte Lösungen.